Philodendron patriciae

Philodendron patriciae ist eine tropische Pflanze, die in Kolumbien heimisch ist. Sie gehört zur Gattung der Philodendron, die etwa 600 Arten umfasst. Die Pflanze ist nach Patricia Croat, der Frau eines bekannten Pflanzenexpertens benannt, benannt.

Die Pflanze ist eine Kletterpflanze und kann mehrere Meter lang werden. Die Blätter sind groß , glänzend und extrem lang und wellig. So können die Blätter bis zu 120 Zentimeter lang werden!

Die Pflanze ist in den Regenwäldern Kolumbiens beheimatet und wird häufig als Zimmerpflanze gepflegt. Sie ist einfach zu pflegen und braucht nicht viel Aufmerksamkeit. Philodendron patriciae ist eine wunderschöne Pflanze, die jedes Haus bereichert.

Philodendron Patriciae mit riesigem Blatt

Wie viel Licht braucht der Philodendron patriciae?

Die Antwort ist, dass der Philodendron patriciae sehr viel Licht braucht. Er ist sogar einer der wenigen Philodendren, die am besten in hellem, indirektem Licht gedeihen.

Wenn du darüber nachdenkst, dir einen Philodendron patriciae anzuschaffen, oder wenn du bereits einen hast, solltest du bei der Beleuchtung ein paar Dinge beachten.

Erstens gedeiht der Philodendron patriciae am besten bei hellem, indirektem Licht. Das heißt, er sollte an einem Ort stehen, an dem er viel Licht, aber kein direktes Sonnenlicht abbekommt.

Zweitens ist der Philodendron patriciae eine tropische Pflanze und braucht daher Feuchtigkeit. Wenn dein Zuhause eher trocken ist, musst du deinen Philodendron patriciae vielleicht regelmäßig besprühen.

Drittens ist der Philodendron patriciae eine schnell wachsende Pflanze. Das bedeutet, dass sie mehr Licht braucht, je größer sie wird. Wenn du also feststellst, dass dein Philodendron patriciae ein wenig schlaff aussieht, liegt das wahrscheinlich daran, dass er nicht genug Licht bekommt.

Luftfeuchtigkeit

Der Philodendron patriciae ist eine tropische Pflanze, die am liebsten in einer feuchten Umgebung wächst. Die optimale Luftfeuchtigkeit für Philodendron patriciae liegt zwischen 60 % und 80 %. Wenn die Luftfeuchtigkeit zu niedrig ist, fangen die Blätter des Philodendron patriciae an, sich zu vergilben und fallen schließlich ab. Wenn die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist, werden die Blätter des Philodendron patriciae braun und fallen schließlich ab.

Temperatur

Für Philodendron patriciae liegt die optimale Temperatur zwischen 20 und 28 Grad Celsius. In diesem Temperaturbereich kann die Pflanze ohne Probleme wachsen und gedeihen.

Natürlich gibt es ein paar Dinge zu beachten, wenn es um die Temperatur geht. Erstens ist es wichtig, dass die Temperatur nicht zu stark schwankt. Plötzliche Temperaturschwankungen können für die Pflanze schädlich sein. Zweitens ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Pflanze genügend Feuchtigkeit hat. Zu viel oder zu wenig Feuchtigkeit kann sich ebenfalls negativ auf die Pflanze auswirken.

Solange die Temperatur im optimalen Bereich und die Luftfeuchtigkeit auf einem angenehmen Niveau gehalten wird, geht es Philodendron patriciae insgesamt gut. Mit der richtigen Pflege kann diese Pflanze viele Jahre lang gedeihen.

Substrat

Philodendron patriciae ist eine schöne, pflegeleichte Pflanze, die in vielen verschiedenen Böden gedeiht. Für optimales Wachstum und Gesundheit gibt es jedoch ein paar Dinge zu beachten, wenn es darum geht, die richtige Erde für deinen Philodendron patriciae auszuwählen.

Einer der wichtigsten Faktoren, die du beachten musst, ist die Drainage. Philodendron patriciae braucht gut durchlässigen Boden, um Wurzelfäule zu vermeiden. Wenn dein Boden schwer oder lehmig ist, kann er nicht gut genug drainieren und sollte mit organischen Stoffen angereichert werden, um die Drainage zu verbessern.

Ein weiterer wichtiger Faktor, den du berücksichtigen musst, ist die Fruchtbarkeit. Philodendron patriciae gedeiht am besten in nährstoffreichem Boden. Eine gute Möglichkeit, den Boden mit Nährstoffen zu versorgen, ist die Zugabe von Kompost oder gut verrottetem Mist vor der Pflanzung.

Schließlich ist es wichtig, dass der pH-Wert deines Bodens zwischen 6,0 und 7,0 liegt. Philodendron patriciae ist etwas toleranter gegenüber niedrigeren pH-Werten als andere Pflanzen, aber er bevorzugt trotzdem einen leicht sauren Boden.

Wenn du diese einfachen Tipps befolgst, kannst du sicherstellen, dass dein Philodendron patriciae die optimalen Bodenbedingungen für ein gesundes Wachstum hat.

Wie oft muss man den Philodendron Patriciae gießen?

Zunächst ist es wichtig zu wissen, dass diese Pflanze am besten in einem gleichmäßig feuchten Boden gedeiht. Das bedeutet, dass du die Erde zwischen den Wassergaben nicht vollständig austrocknen lassen solltest. Allerdings solltest du die Erde auch nicht zu nass halten, da dies zu Wurzelfäule führen kann.

Am besten findest du deinen Philodendron patriciae, indem du deinen Finger in die Erde steckst, um den Feuchtigkeitsgehalt zu prüfen. Wenn sich der Boden trocken anfühlt, ist es Zeit zu gießen. Wenn die Erde noch feucht ist, warte noch ein paar Tage, bevor du wieder gießt.

Im Allgemeinen solltest du deinen Philodendron patriciae einmal alle 7-10 Tage gießen. Dies kann jedoch je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit in deiner Wohnung variieren. Wenn es bei dir zu Hause besonders trocken oder heiß ist, musst du deine Pflanze vielleicht häufiger gießen.

Wenn du feststellst, dass deine Pflanze welk wird oder die Blätter hängen, ist das ein Zeichen dafür, dass sie sofort gegossen werden muss. Warte nicht, bis der Boden trocken ist, um deine Pflanze zu gießen – lieber zu viel Wasser als zu wenig.

Schließlich solltest du bedenken, dass jede Pflanze anders ist. Manche Philodendren brauchen etwas mehr oder weniger Wasser als andere. Der beste Weg, um herauszufinden, wie oft du deine Pflanze gießen musst, ist, auf ihr Aussehen und den Feuchtigkeitsgehalt des Bodens zu achten. Mit ein wenig Ausprobieren bekommst du schnell ein Gefühl dafür, wie oft dein Philodendron patriciae gegossen werden muss.

Wie oft muss man den Philodendron Patriciae düngen?

Es ist wichtig, Philodendron patriciae regelmäßig zu düngen, um sie gesund zu halten und ihr Wachstum zu fördern. Philodendron patriciae sollte während der Wachstumsperiode alle zwei Wochen und während der Ruhezeit jeden Monat gedüngt werden. Verwende einen ausgewogenen Dünger, der wenig Stickstoff enthält und reich an Kalium und Phosphor ist. Trage den Dünger in die Erde um den Philodendron patriciae herum auf und achte darauf, dass nichts auf die Blätter gelangt. Gieße den Dünger gut ein.

Wenn du den Philodendron patriciae regelmäßig düngst, wird er gesund und kräftig wachsen. Wenn du siehst, dass die Blätter zu vergilben beginnen oder die Pflanze nicht so kräftig wächst, wie sie sollte, solltest du die Häufigkeit der Düngung erhöhen.

Wie kann ich meinen Philodendron Patriciae vermehren?

Eine so schöne Pflanze wie den Philodendron Patriciae willst du bestimmt gerne vermehren. Dafür hast du die zwei folgenden Optionen:

  • Abmoosen
  • Sprosstecklinge

Sprossstecklinge

Um deinen Philodendron Patriciae über Spossstecklinge zu vermehren gehst du wie folgt vor:

  • Suche einen gesunden Spross (jeder Spross sollte mindestens einen Knoten und optional ein paar Blätter haben)
  • Schneide mit einem sterilen Werkzeug unterhalb des Knoten
  • Jetzt kannst du deinen Sprosssteckling entweder in Wasser oder direkt in deine Philodendronerde packen
  • Als Zusatz kannst du noch Wurzelhormone einsetzen
  • Stelle deinen Sprosssteckling an einen warmen Ort mit viel indirektem Sonnenlicht
  • Nach einigen Wochen solltest du Wurzeln sehen

Abmoosen

Eine weitere Variante, bei der man einen Klon der Pflanze erschafft und somit die Merkmale beibehält, ist das Abmoosen. Diese für viele anscheinend noch relativ unbekannte Art der Vermehrung wird häufig in der Gärtnerei zur Vermehrung von Bäumen genutzt.

Bei dieser Methode gehst du wie folgt vor:

Verwunde deine Pflanze

  • benutze eine sterile Klinge
  • der Schnitt sollte circa 5cm lang und 3-5cm tief sein

Die Wunde offen halten

  • die Wunde muss offen bleiben, damit sich Wurzeln bilden
  • um sie offenzuhalten kannst, du einen Zahnstocher verwenden

Die Wunde bemoosen

  • jetzt solltest du die Wunde mit Moos bedecken
  • das Moos sollte nass sein
  • am besten eignet sich Sphagnum-Moos
  • falls das Moos nicht an der Wunde hält, kannst du es festbinden
  • optional kannst du Wurzelhormone einsetzen, um den Prozess zu beschleunigen

In Folie einpacken

  • nimm nun Frischhaltefolie und verbinde damit die Wunde
  • die Folie sollte fest genug sein, um das Moos festzuhalten
  • du kannst auch Klebeband nutzen um die Folie festzubinden

Einpflanzen

  • nach einem Monat können sich erste Wurzeln zeigen
  • sobald die Wurzeln 8cm erreicht haben, kannst du sie pflanzen
  • löse die Tochterpflanze aus der Mutterpflanze
  • nun kannst du pflanzen

Du willst mehr über Philodendren lernen?

Dann schau dir doch mal unseren Beitrag über den Philodendron an. Dort findest du einen Beitrag über fast alle Philodendron-Arten und Antworten auf weitere häufig gestellte Fragen zum Thema.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Ähnliche Artikel
Philodendron Corrugatum

Philodendron Corrugatum

Philodendron corrugatum ist eine Philodendron-Art, die in Südamerika heimisch ist. Die Pflanze ist in Brasilien endemisch, wo sie in den Bundesstaaten Amazonas und Roraima vorkommt.

Read More »
Philodendron Splendid

Philodendron Splendid

Wenn es um Zimmerpflanzen geht, gehören Philodendren zu den beliebtesten. Sie sind pflegeleicht, es gibt sie in vielen verschiedenen Größen und Formen, und sie eignen

Read More »
Syngonium Variegata

Syngonium Variegata

Wenn du auf der Suche nach einer Pflanze bist, die Farbe in dein Zuhause bringt, bist du bei der Syngonium Variegata genau richtig! Diese Pflanze,

Read More »
Cycas Revoluta

Cycas Revoluta

Du suchst eine pflegeleichte Zimmerpflanze, die dein Zuhause begrünt? Das ist die Cycas Revoluta, auch bekannt als Japanische Sago-Palme. Diese einzigartige Pflanze stammt aus Südjapan

Read More »
Begonia maculata

Begonia Maculata

Wenn du auf der Suche nach einer farbenfrohen und pflegeleichten Ergänzung für deinen Sommergarten bist, ist die Begonia maculata genau das Richtige für dich. Diese

Read More »